Präsidenten Polens seit 1916 - mit Bild

Benenne alle 37 polnischen Präsidenten anhand des Bildes, der Amtsjahre, einer deutschen Übersetzung ihrer Amtsbezeichnung, dem Staat und der Verwaltungseinheit in denen sie geboren wurden und ihrer Partei.
Nach dieser Liste von Wikipedia

Präsidenten der Zweiten und Dritten Republik, Exilpräsidenten (1939-1990), Regenten des Königreichs Polen (1916-1918) und Staatsratsvorsitzende der Volksrepublik Polen
In der Zweiten und Dritten Republik agierte der Sejmmarschall (Sprecher des Unterhauses) im Falle eines Rücktritts oder (gewaltsamen) Todes als Stellvertreter des Präsidenten

2010 wurde der den verstorbenen Präsidenten vertretende Sejmmarschall zum Präsidenten gewählt und musste daher das Amt des Sejmmarschalls abgeben. Für wenige Stunden zwischen der Amtsabgabe des alten Sejmmarschalls (und designierten Präsidenten) und der Wahl des neuen Sejmmarschalls übernahm der Senatsmarschall (Sprecher des Oberhauses) komissarisch das Präsidentenamt
Die Exilpräsidenten befinden sich am Ende der Liste
Enthält auch die Mitglieder des Dreierrats (Rada Trzech)
Für die Exilpräsidenten und den Dreierrat sind die Informationen zur Parteizugehörigkeit möglicherweise falsch, insbesondere in den Fällen in denen Sie mit Fragezeichen versehen sind
Für Niemojowski, Odzierzyński und Mglej waren leider keine geeigneten Bilder verfügbar
Erstellt durch FSLiudger
Bewertung:
Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2022
Erstveröffentlichung27. September 2021
Anzahl Spiele9
Durchschnittsergebnis24,3%
Quiz meldenMelden
10:00
Geben Sie den Namen hier ein:
0
 / 37 gefunden
Das Quiz ist pausiert. Sie haben übrig.
Resultate
Ihr Ergebnis / = %
Das schlägt oder egalisiert % der Personen hatten auch 100%
Das Durchschnittsergebnis liegt bei
Ihr bestes Ergebnis liegt bei
Ihre schnellste Zeit liegt bei
Scrollen Sie nach unten für Antworten und mehr Stats ...
1916-1917
Kronmarschall
Schlesien (Königreich Preußen)
parteilos
1917-1918
Mitglied des Regentschaftsrats
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
parteilos
1917-1918
Mitglied des Regentschaftsrats
Nischni Nowgorod (Russisches Kaiserreich)
parteilos, später Parteiloser Block der Regierungsunterstützer
1917-1918
Mitglied des Regentschaftsrats
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
zuvor Polenklub (Duma), Partei für Realpolitik
1918-1922
Provisorischer Staatschef, Staatschef
Wilna (Russisches Kaiserreich)
zuvor Polnische Sozialistische Partei, parteilos
1922
Präsident
Kowno (Russisches Kaiserreich)
parteilos, unterstützt durch Polnische Volkspartei "Befreiung"
1922, 1926
Sejmmarschall
Galizien (Österreich-Ungarn)
Polnische Volkspartei "Piasten"
1922-1926
Präsident
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
zuvor Polnische Sozialistische Partei, Polnische Volkspartei "Piasten"
1926-1939
Präsident
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
zuvor Polnische Sozialistische Partei, parteilos
1944-1952
Landesnationalratspräsident, Präsident, Staatsratsvorsitzender
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
Polnische Arbeiterpartei, Polnische Vereinigte Arbeiterpartei
1952-1964
Staatsratsvorsitzender
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
Polnische Vereinigte Arbeiterpartei
1964-1968
Staatsratsvorsitzender
Krakau (Österreich-Ungarn)
Polnische Vereinigte Arbeiterpartei
1968-1970
Staatsratsvorsitzender
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
Polnische Vereinigte Arbeiterpartei
1970-1972
Staatsratsvorsitzender
Galizien (Österreich-Ungarn)
Polnische Vereinigte Arbeiterpartei
1972-1985
Staatsratsvorsitzender
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
Polnische Vereinigte Arbeiterpartei
1985-1990
Staatsratsvorsitzender, Präsident
Lublin (Zweite Republik)
Polnische Vereinigte Arbeiterpartei, parteilos
1995-2005
Präsident
Koszalin (Volksrepublik)
zuvor Sozialdemokratie der Republik Polen (bzw. Bund der Demokratischen Linken), parteilos
2005-2010
Präsident
Warschau (Volksrepublik)
Recht und Gerechtigkeit
2010, 2010-2015
Sejmmarschall, Präsident
Breslau (Volksrepublik)
Bürgerplattform
2010
Senatsmarschall
Olsztyn (Volksrepublik)
Bürgerplattform
2010
Sejmmarschall
Opole (Volksrepublik)
Bürgerplattform
2015-heute
Präsident
Krakau (Volksrepublik)
Recht und Gerechtigkeit
1939
Präsident im Exil
Galizien (Österreich-Ungarn)
parteilos
1939-1947
Präsident im Exil
Kutaissi/ Westgeorgien (Russisches Kaiserreich)
parteilos
1947-1954/1972
Präsident im Exil
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
parteilos
1954-1955
Mitglied des oppositionellen Präsidialgremiums
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
Polnische Sozialistische Partei (Exil)
1956-1966
Mitglied des oppositionellen Präsidialgremiums
Galizien (Österreich-Ungarn)
Polnische Heimatarmee, parteilos?
1966-1968
Mitglied des oppositionellen Präsidialgremiums
Galizien (Österreich-Ungarn)
parteilos?
1968-1969
Mitglied des oppositionellen Präsidialgremiums
Galizien (Österreich-Ungarn)
Polnische Sozialistische Partei (Exil)?
1969-1972
Mitglied des oppositionellen Präsidialgremiums
wahrsch. Deutsches Kaiserreich, Russisches Kaiserreich oder Österreich-Ungarn
Polnische Sozialistische Partei (Exil)
1954-1970
Mitglied des oppositionellen Präsidialgremiums
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
Polnische Streitkräfte im Westen, parteilos?
1970-1972
Mitglied des oppositionellen Präsidialgremiums
St. Petersburg (Russisches Kaiserreich)
Polnische Streitkräfte im Westen, parteilos?
1954-1972, 1979-1986
Mitglied des oppositionellen Präsidialgremiums, Präsident im Exil
Galizien (Österreich-Ungarn)
parteilos?
1972-1979
Präsident im Exil
Galizien (Österreich-Ungarn)
parteilos
1986-1989
Präsident im Exil
Weichselland (Russisches Kaiserreich)
parteilos
1989-1990
Präsident im Exil
Białystok (Zweite Republik)
parteilos
Noch keine Kommentare vorhanden