Staatsoberhäupter Österreichs seit 1804 - mit Bild

Benenne alle 31 österreichischen Staatsoberhäupter anhand des Bildes, der Amtsjahre, des zeitgleich amtierenden Regierungschefs, ihrer Amtsbezeichnung und ihrer Partei.
Kaiser Österreichs (1804-1918), Bundespräsidenten der Ersten und Zweiten Republik (1919-1938, 1945-heute), sowie Führer und Reichspräsident des Deutschen Reiches (1938-1945)
Bei mehreren zeitgleich amtierenden Regierungschefs ist nur die Kurzform ihrer Namen angegeben
Für Hauser und Prinzhorn war leider kein Bild verfügbar
Erstellt durch FSLiudger
Bewertung:
Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2022
Erstveröffentlichung6. November 2021
Anzahl Spiele19
Durchschnittsergebnis29,0%
Quiz meldenMelden
10:00
Geben Sie den Namen hier ein:
0
 / 31 gefunden
Das Quiz ist pausiert. Sie haben übrig.
Resultate
Ihr Ergebnis / = %
Das schlägt oder egalisiert % der Personen hatten auch 100%
Das Durchschnittsergebnis liegt bei
Ihr bestes Ergebnis liegt bei
Ihre schnellste Zeit liegt bei
Scrollen Sie nach unten für Antworten und mehr Stats ...
1804-1835
Stadion, Metternich
Kaiser
parteilos
1835-1848
Metternich, Kolowrat, Ficquelmont, Pillersdorf, Doblhoff, Wessenberg, Schwarzenberg
Kaiser
parteilos
1848-1916
Schwarzenberg, Buol/ Bach, Rechberg, Rainer Ferdinand/ Schmerling, Mensdorff, Belcredi, Beust, Auersperg, Taaffe, Plener, Artha, Potocki, Hohenwart, Holzgethan, Auersperg, Stremayr, Grätz, Kielmanegg, Badeni, Frankenthurn, Hohenstein, Aldringen, Wittek, Koerber, Hohenlohe, Beck, Schmerling, Stürgkh
Kaiser
parteilos
1916-1918
Koerber, Martinic, Feuchtenegg, Heinlein, Lammasch
Kaiser
parteilos
1918-1919
Karl Renner
Mitglied des Staatsrats
Deutscher Nationalverband, später Großdeutsche Volkspartei & NSDAP
1918-1919
Karl Renner
Mitglied des Staatsrats
Christlichsoziale Partei
1918-1920
Renner, Mayr
Mitglied des Staatsrats, Präsident der Nationalversammlung
Sozialdemokratische Arbeiterpartei Deutschösterreichs
1920-1928
Mayr, Schober, Breisky, Seipel, Ramek
Bundespräsident
parteilos
1928-1938
Seipel, Steeruwitz, Schober, Vaugoin, Ender, Buresch, Dollfuß, Schuschnigg, (Seyß-Inquart)(2Tage)
Bundespräsident
Christlichsoziale Partei, Vaterländische Front
1938
Arthur Seyß-Inquart
Bundeskanzler
NSDAP
1938-1945
Adolf Hitler
Führer (und Reichskanzler)
NSDAP
1945
Goebbels, Krosigk
Reichspräsident und Leiter des OKW
NSDAP
1945-1950
Renner, Figl
Staatskanzler, Bundespräsident
SPÖ
1950-1951
Leopold Figl
Bundeskanzler
ÖVP
1951-1957
Figl, Raab
Bundespräsident
SPÖ
1957
Julius Raab
Bundeskanzler
ÖVP
1957-1965
Raab, Gorbach, Klaus
Bundespräsident
SPÖ
1965
Josef Klaus
Bundeskanzler
ÖVP
1965-1974
Klaus, Kreisky
Bundespräsident
SPÖ
1974
Bruno Kreisky
Bundeskanzler
SPÖ
1974-1986
Kreisky, Sinowatz
Bundespräsident
parteilos
1986-1992
Sinowatz, Vranitzky
Bundespräsident
parteilos
1992-2004
Vranitzky, Klima, Schüssel
Bundespräsident
ÖVP
2004
Wolfgang Schüssel
Erster Präsident des Nationalrats
ÖVP
2004
Wolfgang Schüssel
Zweite Präsidentin des Nationalrats
SPÖ
2004
Wolfgang Schüssel
Dritter Präsident des Nationalrats
FPÖ
2004-2016
Schüssel, Gusenbauer, Faymann, Mitterlehner, Kern
Bundespräsident
SPÖ
2016-2017
Christian Kern
Erste Präsidentin des Nationalrats
SPÖ
2016-2017
Christian Kern
Zweiter Präsident des Nationalrats
ÖVP
2016-2017
Christian Kern
Dritter Präsident des Nationalrats
FPÖ
seit 2017
Kern, Kurz, Löger, Bierlein, Schallenberg
Bundespräsident
Die Grünen
Noch keine Kommentare vorhanden