thumbnail

Champions League Torschützenkönige

Kannst Du alle Champions League Torschutzenkönige bzw. die Torschützenkönige des Europapokal der Landesmeister nennen?
Erstellt durch DabisPlays
Bewertung:
Letzte Aktualisierung: 11. Juni 2023
Sie haben dieses Quiz noch nicht gespielt.
Erstveröffentlichung12. März 2022
Anzahl Spiele2.232
Durchschnittsergebnis35,0%
Quiz meldenMelden
10:00
Geben Sie die Antwort hier ein
0
 / 100 gefunden
Das Quiz ist pausiert. Sie haben übrig.
Resultate
Ihr Ergebnis / = %
Das schlägt oder egalisiert % der Personen hatten auch 100%
Das Durchschnittsergebnis liegt bei
Ihr bestes Ergebnis liegt bei
Ihre schnellste Zeit liegt bei
Scrollen Sie nach unten für Antworten und mehr Stats ...
Saison
Nationalität
Verein
Tore
Spieler
1955/56
Jugoslawien
FK Partizan Belgrad
8
Miloš Milutinović
1956/57
England
Manchester United
9
Dennis Viollet
1957/58
Argentinien / Spanien
Real Madrid
10
Alfredo Di Stéfano
1958/59
Frankreich
Stade Reims
10
Just Fontaine
1959/60
Ungarn
Real Madrid
12
Ferenc Puskás
1960/61
Portugal
Benfica Lissabon
11
José Águas
1961/62
Dänemark
B 1913 Odense
7
Bent Løfqvist
Ungarn
Real Madrid
Ferenc Puskás
Argentinien / Spanien
Real Madrid
Alfredo Di Stéfano
Deutschland
1. FC Nürnberg
Heinz Strehl
Spanien
Real Madrid
Justo Tejada
1962/63
Italien
AC Mailand
14
José Altafini
1963/64
Ungarn
Real Madrid
7
Ferenc Puskás
Jugoslawien
FK Partizan Belgrad
Vladimir Kovačević
Italien
Inter Mailand
Sandro Mazzola
1964/65
Portugal
Benfica Lissabon
9
Eusébio
José Augusto Torres
1965/66
Portugal
Benfica Lissabon
7
Eusébio
Ungarn
Ferencváros Budapest
Flórián Albert
1966/67
Ostdeutschland
ASK Vorwärts Berlin
6
Jürgen Piepenburg
Belgien
RSC Anderlecht
Paul Van Himst
1967/68
Portugal
Benfica Lissabon
6
Eusébio
1968/69
Schottland
Manchester United
9
Denis Law
1969/70
England
Leeds United
8
Mick Jones
1970/71
Griechenland
Panathinaikos Athen
10
Antonis Antoniadis
1971/72
Ungarn
Újpest Budapest
5
Antal Dunai
Schottland
Celtic Glasgow
Lou Macari
Jugoslawien
Standard Lüttich
Silvester Takač
Niederlande
Ajax Amsterdam
Johan Cruyff
1972/73
Deutschland
FC Bayern München
11
Gerd Müller
1973/74
Deutschland
FC Bayern München
8
Gerd Müller
1974/75
Sowjetunion
FC Ararat Jerewan
5
Eduard Markarow
Deutschland
FC Bayern München
Gerd Müller
1975/76
Deutschland
Borussia Mönchengladbach
6
Jupp Heynckes
1976/77
Italien
FC Zürich
5
Franco Cucinotta
Deutschland
FC Bayern München
Gerd Müller
1977/78
Dänemark
Borussia Mönchengladbach
5
Allan Simonsen
1978/79
Schweiz
Grasshopper Club Zürich
11
Claudio Sulser
1979/80
Dänemark
Ajax Amsterdam
10
Søren Lerby
1980/81
Deutschland
FC Bayern München
6
Karl-Heinz Rummenigge
Schottland
FC Liverpool
Graeme Souness
England
Terry McDermott
1981/82
Deutschland
FC Bayern München
7
Dieter Hoeneß
1982/83
Italien
Juventus Turin
6
Paolo Rossi
1983/84
Sowjetunion
FK Dinamo Minsk
6
Wiktar Sokal
1984/85
Schweden
IFK Göteborg
7
Torbjörn Nilsson
Italien
Juventus Turin
Michel Platini
1985/86
Schweden
IFK Göteborg
6
Torbjörn Nilsson
1986/87
Jugoslawien
FK Roter Stern Belgrad
7
Borislav Cvetković
1987/88
Schottland
Glasgow Rangers
4
Ally McCoist
Rumänien
Steaua Bukarest
Gheorghe Hagi
Frankreich
Girondins Bordeaux
Jean-Marc Ferreri
Spanien
Real Madrid
Míchel
Algerien
FC Porto
Rabah Madjer
Tschechoslowakei
Sparta Prag
Petar Novák
Portugal
Benfica Lissabon
Rui Águas
1988/89
Niederlande
AC Mailand
9
Marco van Basten
1989/90
Frankreich
Olympique Marseille
7
Jean-Pierre Papin
Brasilien
PSV Eindhoven
Romário
1990/91
Österreich
FC Swarovski Tirol
6
Peter Pacult
Frankreich
Olympique Marseille
Jean-Pierre Papin
1991/92
Russland
Benfica Lissabon
7
Sergej Juran
Frankreich
Olympique Marseille
Jean-Pierre Papin
1992/93
Brasilien
PSV Eindhoven
7
Romário
1993/94
Niederlande
FC Barcelona
8
Ronald Koeman
Neuseeland
Werder Bremen
Wynton Rufer
1994/95
Liberia
Paris Saint-Germain
8
George Weah
1995/96
Finnland
Ajax Amsterdam
9
Jari Litmanen
1996/97
Serbien
Atlético Madrid
5
Milinko Pantić
1997/98
Italien
Juventus Turin
10
Alessandro Del Piero
1998/99
Ukraine
Dynamo Kiew
8
Andrij Schewtschenko
Trinidad und Tobago
Manchester United
Dwight Yorke
1999/00
Brasilien
FC Porto
10
Mário Jardel
Brasilien
FC Barcelona
Rivaldo
Spanien
Real Madrid
Raúl
2000/01
Spanien
Real Madrid
7
Raúl
2001/02
Niederlande
Manchester United
10
Ruud van Nistelrooy
2002/03
Niederlande
Manchester United
12
Ruud van Nistelrooy
2003/04
Spanien
AS Monaco
9
Fernando Morientes
2004/05
Niederlande
Manchester United
8
Ruud van Nistelrooy
2005/06
Ukraine
AC Mailand
9
Andrij Schewtschenko
2006/07
Brasilien
AC Mailand
10
Kaká
2007/08
Portugal
Manchester United
8
Cristiano Ronaldo
2008/09
Argentinien
FC Barcelona
9
Lionel Messi
2009/10
Argentinien
FC Barcelona
8
Lionel Messi
2010/11
Argentinien
FC Barcelona
12
Lionel Messi
2011/12
Argentinien
FC Barcelona
14
Lionel Messi
2012/13
Portugal
Real Madrid
12
Cristiano Ronaldo
2013/14
Portugal
Real Madrid
17
Cristiano Ronaldo
2014/15
Portugal
Real Madrid
10
Cristiano Ronaldo
Argentinien
FC Barcelona
Lionel Messi
Brasilien
FC Barcelona
Neymar
2015/16
Portugal
Real Madrid
16
Cristiano Ronaldo
2016/17
Portugal
Real Madrid
12
Cristiano Ronaldo
2017/18
Portugal
Real Madrid
15
Cristiano Ronaldo
2018/19
Argentinien
FC Barcelona
12
Lionel Messi
2019/20
Polen
FC Bayern München
15
Robert Lewandowski
2020/21
Norwegen
Borussia Dortmund
10
Erling Haaland
2021/22
Frankreich
Real Madrid
15
Karim Benzema
2022/23
Norwegen
Manchester City
12
Erling Haaland
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden