Frankfurter U-Bahn-Stationen

Alle 85 U-Bahnhöfe und Stadtbahnstationen der U-Bahn Frankfurt am Main.
Lage: E=Einschnitt, H=Hochlage, U=unterirdisch, S=Straßenniveau
„Straße“ wird mit „Str“ abgekürzt.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Frankfurter_U-Bahnh%C3%B6fe
Für die fortgeschrittene Version siehe: http://www.jetpunk.com/user-quizzes/117485/frankfurter-u-bahnstationen-in-reihenfolge
Erstellt durch supersoaker
Bewertung:
Letzte Aktualisierung: 26. April 2015
Erstveröffentlichung26. April 2015
Anzahl Spiele226
Durchschnittsergebnis27,1%
Quiz meldenMelden
10:00
Station hier eingeben:
0
 / 85 gefunden
Das Quiz ist pausiert. Sie haben übrig.
Resultate
Ihr Ergebnis / = %
Das schlägt oder egalisiert % der Personen hatten auch 100%
Das Durchschnittsergebnis liegt bei
Ihr bestes Ergebnis liegt bei
Ihre schnellste Zeit liegt bei
Scrollen Sie nach unten für Antworten und mehr Stats ...
Lage
Station
Eröffnung
U
Alte Oper
1986
U
Bockenheimer Warte
1986/2001
S
Bommersheim
1978
S/U
Bonames Mitte
1971/1980
S
Deutsche Nationalbibliothek
1974
U
Dom/Römer
1974
S
Dornbusch
1968
S
Eckenheimer Landstraße/Marbachweg
1974
U
Eissporthalle/Festplatz
1992
S
Enkheim
1992
U
Eschenheimer Tor
1968
U
Festhalle/Messe
2001
S
Fischstein
1986
S
Friedhof Westhausen
1986
S
Fritz-Tarnow-Straße
1986
S
Gießener Straße
1974
S
Ginnheim
1978
S
Glauburgstraße
1974
S
Glöcknerwiese
1978
S
Gonzenheim
1971
S
Große Nelkenstraße
1986
U
Grüneburgweg
1968
S
Gwinnerstraße
1992
U
Habsburgerallee
1992
U
Hauptbahnhof
1978
S
Hauptfriedhof
1974
U
Hauptwache
1968/1986
S
Hausen
1986
S
Hausener Weg
1986
S
Heddernheim
1968
S
Heddernheimer Landstraße
1968
S
Heerstraße
1986
S
Hessen-Center
1992
S
Hohemark
1978
U
Höhenstraße
1980
U
Holzhausenstraße
1968
S
Hügelstraße
1968
S
Industriehof
1986
S
Johanna-Tesch-Platz
1992
S
Kalbach
1971
U
Kirchplatz
1986
U
Konstablerwache
1974/1986
S
Kruppstraße
1992
Lage
Station
Eröffnung
S
Kupferhammer
1978
S
Lahnstraße
1987
U
Leipziger Straße
1986
S
Lindenbaum
1968
S
Marbachweg/Sozialzentrum
1974
U
Merianplatz
1980
U
Miquel-/Adickesallee/Polizeipräsidium
1968
S
Musterschule
1974
S
Neuer jüdischer Friedhof
1974
H
Niddapark
1989
S
Nieder-Eschbach
1971
S
Niederursel
1978
U
Nordwestzentrum
1968
S
Ober-Eschbach
1971
S
Oberursel Altstadt
1978
S
Oberursel Bahnhof
1978
S
Oberursel Stadtmitte
1978
U
Ostbahnhof
1999
U
Parlamentsplatz
1992
S
Preungesheim
1978
S
Riedberg
2010
S
Riedwiese/Mertonviertel
1971
S
Ronneburgstraße
1978
E
Römerstadt
1974
S
Rosengärtchen
1997
S
Sandelmühle
1971
S
Schäfflestraße
1992
U
Schweizer Platz
1984
U
Seckbacher Landstraße
1980
H
Sigmund-Freud-Straße
1978
S
Stephan-Heise-Straße
1986
U
Südbahnhof
1984
H
Theobald-Ziegler-Straße
1978
S
Uni-Campus Riedberg
2010
S
Waldlust
1978
S
Weißer Stein
1968
S
Weißkirchen Ost
1971
U
Westend
1986
S
Wiesenau
1978
U
Willy-Brandt-Platz
1973/1974
S
Zeilweg
1968
U
Zoo
1986
Noch keine Kommentare vorhanden