thumbnail

Antike Römische Kaiser

Römische Kaiser von 27 v.Chr.-641 n.Chr.. Usurpatoren und Gegenkaiser sind nicht enthalten. Jahreszahlen können sich aufgrund von Mitkaisern und der West-Ost-Trennung überschneiden. Der Übergang Ost-Roms in das Byzantinische Reich in der 630ern markiert Geschichtswissenschaftlich das Ende der Antike. Spätere Kaiser sind deswegen nicht erwähnt. Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_römischen_Kaiser_der_Antike
Erstellt durch EragonFire
Bewertung:
Letzte Aktualisierung: 16. September 2023
Sie haben dieses Quiz noch nicht gespielt.
Erstveröffentlichung29. August 2023
Anzahl Spiele34
Durchschnittsergebnis18,4%
Quiz meldenMelden
20:00
Geben Sie die Antwort hier ein
0
 / 114 gefunden
Das Quiz ist pausiert. Sie haben übrig.
Resultate
Ihr Ergebnis / = %
Das schlägt oder egalisiert % der Personen hatten auch 100%
Das Durchschnittsergebnis liegt bei
Ihr bestes Ergebnis liegt bei
Ihre schnellste Zeit liegt bei
Scrollen Sie nach unten für Antworten und mehr Stats ...
Hint
Answer
27 v.–14 n. Chr.
AUGUSTUS
14–37
TIBERIUS
37–41
CALIGULA
41–54
CLAUDIUS
54–68
NERO
68–69
GALBA
69
OTHO
69
VITELLIUS
69–79
VESPASIAN
79–81
TITUS
81–96
DOMITIAN
96–98
NERVA
98–117
TRAJAN
117–138
HADRIAN
138–161
ANTONINUS PIUS
161–180
MARK AUREL
161–169
VERUS
180–192
COMMODUS
193
PERTINAX
193
DIDIUS IULIANUS
193–211
SEPTIMIUS SEVERUS
193–197
CLODIUS ALBINUS
211–217
CARACALLA
211
GETA
217–218
MACRINUS
218
DIADUMENIANUS
218–222
ELAGABAL
222–235
SEVERUS ALEXANDER
235–238
MAXIMINUS THRAX
238
PUPIENUS
238
BALBINUS
238–244
GORDIAN III.
244–249
PHILIPPUS ARABS
247–249
PHILIPPUS II.
249–251
DECIUS
251
HERANNIUS ETRUSCUS
251
HOSTILIAN
251–253
TREBONIANUS GALLUS
Hint
Answer
251–253
VOLUSIANUS
253
AEMILIANUS
253–260
VALERIAN
253–268
GALLIENUS
260
SALONINUS
260–269
POSTUMUS
269
MARIUS
269–271
VICTORINUS
271–274
TETRICUS I.
268–270
CLAUDIUS GOTHICUS
270
QUINTILLUS
270–275
AURELIAN
275–276
TACITUS
276
FLORIANUS
276–282
PROBUS
282–283
CARUS
283–285
CARINUS
283–284
NUMERIAN
284–305
DIOKLETIAN
286–305
MAXIMIAN
305–306
CONSTANTIUS I.
307–308
MAXIMIAN
305–311
GALERIUS
306–307
SEVERUS
306–312
MAXENTIUS
308–324
LICINIUS
310
MAXIMIAN
310–313
MAXIMINUS DAIA
316–317?
VALENS
324
MARTINIANUS
306/307–337
KONSTANTIN I.
337–340
KONSTANTIN II.
337–350
CONSTANS
337–361
CONSTANTIUS II.
350
VETRANIO
350/51
NEPOTIANUS
360–363
JULIAN
363–364
JOVIAN
Hint
Answer
364–375
VALENTINIAN I.
364–378
VALENS
375–383
GRATIAN
375–392
VALENTINIAN II.
379–395
THEODOSIUS I.
383–388
MAGNUS MAXIMUS
387–388
VICTOR
395–408
ARCADIUS
395–423
HONORIUS
408–450
THEODOSIUS II.
421
CONSTANTIUS III.
423–425
JOHANNES
425–455
VALENTINIAN III.
450–457
MARKIAN
455
PETRONIUS MAXIMUS
455–456
AVITUS
457–474
LEO I.
457–461
MAJORIAN
461–465
LIBIUS SEVERUS
467–472
ANTHEMIUS
472
OLYBRIUS
473–474
GLYCERIUS
474
LEO II.
474–480
IULIUS NEPOS
474–491
ZENO
475–476
BASILISCUS
475–476
MARCUS
491–518
ANASTASIUS I.
493–526
THEODERICH
518–527
JUSTIN I.
527–565
JUSTINIAN I.
565–578
JUSTIN II.
578–582
TIBERIOS I.
582–602
MAURIKIOS
590–602
THEODOSIUS III.
602–610
PHOKAS
610–641
HERAKLEIOS
613–641
KONSTANTIN III.
Noch keine Kommentare vorhanden