thumbnail

Deutsche Songs nach ersten Zeilen - 1980er

Können Sie diese deutschsprachigen Songs der 1980er-Jahre anhand ihrer ersten Zeilen erkennen?
Erstellt durch lele20
Bewertung:
Letzte Aktualisierung: 25. Juni 2023
Sie haben dieses Quiz noch nicht gespielt.
Erstveröffentlichung13. Juni 2023
Anzahl Spiele176
Durchschnittsergebnis40,0%
Quiz meldenMelden
6:30
Geben Sie die Antworten hier ein:
0
 / 20 gefunden
Das Quiz ist pausiert. Sie haben übrig.
Resultate
Ihr Ergebnis / = %
Das schlägt oder egalisiert % der Personen hatten auch 100%
Das Durchschnittsergebnis liegt bei
Ihr bestes Ergebnis liegt bei
Ihre schnellste Zeit liegt bei
Scrollen Sie nach unten für Antworten und mehr Stats ...
Text
Song
Wie eine Blume am Winterbeginn, / Und so wie ein Feuer im eisigen Wind, / Wie eine Puppe, die keiner mehr mag, / Fühl' ich mich an manchem Tag.
Ein bisschen Frieden
Ich konnte gerade lesen / Da kam ich auch schon drauf: / Fast alles ist heut eingepackt / Man kriegt es sehr schlecht auf
Der Nippel
Ausgerechnet mir muss das passiern / Wir haben ′86 und ich altes Trottelgesicht hab mich verliebt
Ich liebe dich
Wenn früh am Morgen die Werksirene dröhnt / Und die Stechuhr beim Stechen lustvoll stöhnt
Bruttosozialprodukt
Wir war′n zwei Detektive / Die Hüte tief im Gesicht / Alle Strassen endlos / Barrikaden gab's für uns doch nicht.
Horizont
Jede Nacht um halb eins / Wenn das Fernsehen rauscht / Leg ich mich auf′s Bett und mal mir aus / Wie es wäre, wenn ich nicht der wäre / Der ich bin
König von Deutschland
Im Sturz durch Raum und Zeit / Richtung Unendlichkeit / Fliegen Motten in das Licht / Genau wie du und ich
Irgendwie, irgendwo, irgendwann
Ich sprüh's auf jede Häuserwand / Ich such' den schönsten Mann im Land / Ein Zettel an das schwarze Brett / Er muss nett sein, auch im Bett
Neue Männer braucht das Land
Er kam vom and'ren Stern / er landete nicht gern / es musste aber sein / der Sprit ging aus.
Fred vom Jupiter
Mein Maserati fährt 210 / Schwupp, die Polizei hat's nicht geseh'n
Ich will Spaß
Damals vor unendlich langer Zeit / Da machten wir Friesen am Wasser uns breit / Die Jahre vergingen wie Saus und wie Braus
An der Nordseeküste
An der Umgehungsstraße / Kurz vor den Mauern unserer Stadt / Steht eine Nervenklinik / Wie sie noch keiner gesehen hat
Goldener Reiter
Sein Pyjama liegt in meinem Bett / Sein Kamm in meiner Bürste steckt
Was soll das?
Ich will mich nicht verändern / Um dir zu imponieren / Nicht den ganzen Abend / Probleme diskutieren
Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)
Mit dir in der Südsee steh'n / In den Abendhimmel seh'n / Oh, guter Mond am Firmament / Spür', wie meine Sehnsucht brennt
Sternenhimmel
Du wolltest dir bloß den Abend vertreiben / Und nicht grad allein geh′n und riefst bei mir an / Wir waren nur Freunde und wollten's auch bleiben
1000 und 1 Nacht (Zoom!)
In München steht ein Hofbräuhaus / Doch Freudenhäuser müssen raus / Damit in dieser schönen Stadt / Das Laster keine Chance hat
Skandal im Sperrbezirk
Ideal und TV / Lässt mich völlig kalt / Und die ganze Szene / Hängt mir aus′m Hals / Da bleib ich kühl, kein Gefühl
Blaue Augen
Wir haben uns auf Teufel-komm-raus geliebt / Dann kam er, und wir wussten nicht mehr weiter
Dein ist mein ganzes Herz
Gründlich durchgecheckt / Steht sie da / Und wartet auf den Start- / Alles klar!
Major Tom (Völlig losgelöst)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden